Wie findet man ein gutes und billiges Hotel?

Wie findet man ein gutes und billiges Hotel?

Es gibt nur wenige, die beim Urlaub oder Verreisen im Allgemeinen nicht auf das Budget achten müssen. Somit liegt es in der Natur der Sache, dass man sich nach einem günstigen Hotel Weiterlesen

 

Warum Hotel-Websites am besten ignoriert werden sollten

breakfast

Auch wenn es bis zum Sommer noch ein bisschen hin ist, sollte man sich schon möglichst früh Gedanken über den nächsten Urlaub machen. Wer schon vieles in der Welt gesehen hat oder dieses Jahr etwas knapper bei Kasse ist, dennoch aber nicht auf Urlaub verzichten möchte, der sollte sich überlegen, Urlaub in der Heimat zu machen.
Empfehlenswert ist zum Beispiel das Bundesland Sachsen. Urlaub in Sachsen machen ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden.

Dem Stau entkommen – Tipps für den Urlaub in Sachsen

Avoid Traffic Jams

Gerade wer Kinder hat und am Anfang oder Ende der langen Sommerferien unterwegs ist, der wird dies kennen und hassen: Stau.
Immer wieder zur Ferienzeit füllen sich die deutschen Autobahnen mit hunderttausenden von Autos und oft gibt es schon nach kurzer Zeit kein vorankommen mehr. Um dem Ferientross Einhalt zu gebieten, beginnen die Sommerferien in den unterschiedlichen Bundesländern meistens zu unterschiedlichen Zeiten. Aber auch dies reicht nicht und immer wieder kann man in den Nachrichten von Megastaus lesen, also Staus, die über viele Kilometer gehen und einen oft stundenlang aufhalten können.

Was man in Sachsen nicht verpassen darf

Gotthardt_Kuehl_Blick_auf_Dresden

Wie es bei Top Listen so ist, hat jeder Mensch wohl seine individuelle Liste, welche sich manchmal nur im Detail, manchmal aber auch komplett von der anderer unterscheidet. Das gilt auch sicherlich für Sachsen. Dennoch haben wir den Versuch unternommen, ein paar Sehenswürdigkeiten und Orte hier aufzulisten, welche man bei einem Besuch im Freistaat auf keinen Fall auslassen sollte.